Good Job.

Weil alles einfach läuft.

„Wir haben schnell mal 50 Handwerk:innen vor Ort, mit denen es viel zu besprechen gibt. Da geht es dann um Zeitpläne, die konkrete Ausführung oder auch mal um Schnittstellen zu anderen Gewerken. Dann bin ich für alle der erste Ansprechpartner vor Ort. Das kann stressig werden. Aber die Baustelle ist wie mein Wohnzimmer. Hier kenne ich mich aus und habe das alles im Blick. Außerdem pflege ich eine gute Partnerschaft zu den ausführenden Unternehmen. Was wir können, klären wir auf dem kleinen Dienstweg. Irgendeine Lösung lässt sich immer finden.“

Sven Bossert
Baustellenleiter


Baustellenleiter (m/w/d) gesucht.

Hier bist du Herr:in der Baustelle.

Wir sind nicht im Handwerk, sondern im Management tätig. Auf der Baustelle wühlen wir deshalb nicht im Dreck, sondern Koordinieren und Kontrollieren. Dabei hast du den Expertenstatus und hast eine Vielzahl von ausführenden Unternehmen in deinem Verantwortungsbereich. Eine große Leistung, auf die du stolz sein kannst. 

Klingt interessant?


Eine Spielwiese für die Großen.

Auch wenn es dich ins Baustellenbüro gezogen hat, gehören ein bisschen Dreck und ein paar große Maschinen natürlich zu einer echten Baustelle dazu. Und davon gibt es bei uns jede Menge. Hast du also mal doch ein bisschen Sehnsucht nach alten Zeiten, dann schnapp dir einen Bagger und pack selber mit an.  


Dein Platz zum Durchstarten!

Werde Baustellenleiter/Polier (m/w/d) Schlüsselfertigbau in München

deine Aufgaben

  • Fach- und Führungsaufgaben bei Roh- und Ausbauarbeiten im Schlüsselfertigbau 
  • eigenverantwortliche Planung und Steuerung der Arbeitsabläufe auf der Baustelle
  • Sicherstellung, dass Baumaßnahmen sorgfältig und sicher ausgeführt werden
  • Anleitung von neuen Kolleg:innen auf der Baustelle
  • organisatorische Tätigkeiten

Projekte wie diese könnten deins sein.

 

Projekt Hannover

 

Wesel Logistikzentrum


Weitere Jobs, die zu dir passen könnten:

Teamwork

Unsere Projekte bewegen sich im zweistelligen Millionen-Bereich. Da wird in kürzester Zeit richtig etwas aus dem Boden gestampft. Das schafft man nur als Team. Die Kolleg:innen arbeiten Hand in Hand. Die Bau- und Projektleiter:innen sind auch regelmäßig vor Ort. Und brauchst du mal eine zweite Meinung, dann schaut ihr euch die Problemstelle einfach gemeinsam an. Und dann wird die beste Idee umgesetzt. So funktionierts, weil das Team den Unterschied macht.