Job in Nordhorn: Assistent für Marketingkommunikation (m/w/d)

LIST AG

deine Aufgaben

Als Teil unseres Marketing-Teams wirst du einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag haben. Du wirst dem Team zuarbeiten und ihm damit entscheidend unter die Arme greifen. Dabei hast Du Kontakt zu Spezialisten in allen Arbeitsbereichen wie z.B. die strategische Markenführung, Pressearbeit, Eventmanagement, Baustellenwerbung, Messeaktivitäten, Print- und Onlinemedien und Social Media Management. 

Zu Deinen Aufgaben gehört:

  • Unterstützung in der Organisation und administrative Tätigkeiten
  • Kommunikation mit unseren Standorten und gegenüber Lieferanten und Agenturpartnern
  • Mitarbeit in der Pflege unserer Medien wie z.B. Websites, Vorlagenwesen, Broschüren, Flyer und Präsentationen
  • Vorbereitung und Dokumentation von Meetings, JourFixes und Workshops
  • Pflege von Daten aus dem Marketing in unserem CRM-System

Bei alle dem wirst du selbstverständlich eigenverantwortlich Entscheidungen treffen.


        dein Profil

        • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein vergleichbares Studium
        • Berufserfahrung im Marketing, im Idealfall in einer Marketingabteilung oder in einer Agentur
        • gute Kenntnisse in der Microsoft Office Umgebung 
        • sichere deutsche Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse 
        • Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke 
        • Grundkenntnisse im Umgang mit Adobe Indesign und Photoshop von Vorteil

        Und was haben wir dir zu bieten?

        Wir bieten dir Verantwortung, Selbstverwirklichung, spannende Projekte, Teamgeist, Augenhöhe, Begeisterung, Zukunft, Verlässlichkeit und Inspiration – und wir meinen das auch so!


        Jetzt bewerben!

        Button wählen und absenden


        "Das Marketing ist für uns ein Servicepartner. Bei Fragen zur Medienpalette oder Anliegen in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Pressearbeit oder Eventmanagement genügt eine Anruf und schon erhalte ich Unterstützung. So kann sich bei uns jeder auf das konzentrieren, was er am besten kann."

        Michael Bleiziffer, Projektentwickler und in seiner Freizeit bei der Freiwilligen Feuerwehr